Tag der Deutschen Einheit 2016

Empfang zum 3. Oktober 2016 Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft beim Heiligen Stuhl)

Annähernd 450 Gäste feierten bei einem Mittagsempfang im Garten der Residenz den Tag der Deutschen Einheit. Botschafterin Schavan rief in Erinnerung, dass das Christentum zu den kulturellen und spirituellen Quellen Europas gehöre. Es sei ungeeignet für jede Art der Abschottung. Das zeige uns Pfingsten. Das Christentum sei eine Kraft zur Veränderung und Erneuerung. Sie dankte Abt Notker Wolf für seinen unermüdlichen Dienst als Abtprimas der Benediktiner und für die Ermutigung, die er vielen Menschen gegeben habe.

Botschafterin Annette Schavan Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft beim Heiligen Stuhl)

Tag der Deutschen Einheit 2016 - Bildergalerie

Abt Notker Wolf und Botschafterin Annette Schavan

Abt Notker Wolf und Botschafterin Annette Schavan

Abt Notker Wolf

Abt Notker Wolf

Abt Notker Wolf und Botschafterin Annette Schavan

Abt Notker Wolf und Botschafterin Annette Schavan

Die Gäste des Empfangs

Die Gäste des Empfangs

Die Gäste des Empfangs

Die Gäste des Empfangs

Die Gäste des Empfangs

Die Gäste des Empfangs

Die Gäste des Empfangs

Die Gäste des Empfangs

Die Musiker

Die Musiker

Botschafterin Annette Schavan mit einem Gast

Botschafterin Annette Schavan mit einem Gast

Die Gäste des Empfangs

Die Gäste des Empfangs

Die Gäste des Empfangs

Die Gäste des Empfangs

Die Gäste des Empfangs

Die Gäste des Empfangs