Einladung zum Europäischen Stationenweg 2017

Martin Luther Bild vergrößern (© Lizenz frei)

18. Januar 2017

Vortrag und Ausstellung in der der Evangelisch-lutherischen Christuskirche Rom (Via Toscana 7)

Prof. Wolfgang Thönissen, Leitender Direktor des Johann-Adam-Möhler-Instituts für Ökumenik in Paderborn und Professor für Ökumenische Theologie an der Theologischen Fakultät Paderborn, spricht zu "500 Jahre Reformation – Vom Konflikt zur Gemeinschaft".

Die Ausstellung beinhaltet Reproduktionen wie eine der ersten Drucke der 95 Thesen, die Bannandrohungsbulle Leos X. Exurge Domine (1520) sowie die Replik Luthers, das Dokument der Gemeinsamen Erklärung zur Rechtfertigungslehre (1999) und der Gemeinsamen Erklärung von Lund (2016).